Ambulante Pflege gönnt sich was!

Bild HSB

Der Pflegealltag ist hart, macht aber auch Spaß. Die Tour so zu fahren, wie es in den eigenen Zeitplan passt. Zuhause bei den Patienten Zeit haben – zumindest mehr als im Heim oder Krankenhaus. Die Freude zu sehen, wenn man zur Haustür reinkommt. Das ist für uns ambualnte Pflege. Und das mit einem tollen Team, dass jede Herausforderung meistert !

Unser Motto: nicht nur gemeinsam arbeiten, sondern auch gemeinsam Spaß haben. Das Team der ambulante Pflege war gemeinsam Essen und Bowling spielen. Essen hat uns gut geschmeckt und das Bowling war sehr lustig. Vor Präzesion kam eher der Spaß.

Solch ein Abend schreit nach Wiederholung. So wünschen wir uns weiterhin viel Spaß und Freude mit neuen Aufgaben und neuen lustigen Aktivitäten die auf uns noch warten.

Das Team der Ambulanten Pflege

Bild HSB

Danke für die schönen Präsente!

BIld HSB

Weinachszeit ist die Zeit der Wünsche, sich zu Erinnnern, aber auch Zeit der Besinnung und Zeit für Dankbarkeit. Diana aus der Abteilung Ambulante Pflege hat Süßes selbst gemacht und an alle Kollegen:Innen verteilt. Vielen Dank dafür, liebe Diana. Es gab aber nicht nur Kekse und Süßigkeiten, sondern auch Obst von Jenfelder Apotheke. Mal was Gesundes.

Die schönste Geschenke kann man nicht kaufen. Das Miteinander, Glück und gegenseitige Freundlichkeit und Respekt, ist das, was glücklich machen kann.

Und haben wir hier im HSB ich auch Glück?

Ein Dankeschön für unsere Pflege!

Bild HSB

Über sieben Jahre hat die Versorgung / Pflege bei unserer neuen Patientin gedauert. Dann musste die Dame leider in ein Pflegeheim verlegt werden. Der Sohn dieser Patientin ist extra vorbei gekommen und hat für die Mannschaft Süßigkeiten mitgebracht, als kleines Dankeschön für die tolle Versorgungund, liebevolle Betreuung und Anerkennung seiner Mutter durch unsere Pflegekräfte.

Es freut uns besonders, da unsere Mitarbeiter:Innen im Alltag nich so viel Lob erfahren, wie sie es verdient hätten.

Wir wünschen dieser Patienten eine gute Zeit in ihrem neuen Zuhause.

Großzügige Keksspende für unseren Verein!

Bild HSB

Wow, liebe Tanja, das hast du toll gemacht.

Du hattest die Idee, Kekse für die Klienten der Ambulanten Psychiatrischen Eingliederungshilfe (APE) „zu organisieren“. Geld dafür hat dir der HSB e. V. nicht zu Verfügung stellen können. Es musste also eine Spende her. Du hast ein Schreiben aufgesetzt, um eine entsprechende Spende gebeten und Du hast prompt Erfolg gehabt!

Die Keksbäcker Hamburg, eine kleine Manufaktur, hat uns Kekse gespendet, und zwar so viele, dass nicht ausschließlich für alle Klienten der APE ein Kekstütchen geliefert wurde, sondern darüber hinaus so viele Kekstütchen geliefert wurden, dass auch an andere Abteilungen Kekse für Mitarbeiter, Gäste und Patienten abgegeben werden können.

Deine Initiative hat sich gelohnt. Ich bedanke mich im Namen von allen Glücklichen, die Kekse bekommen, bei Dir, Tanja, und den Keksbäckern.

Mmh, die Kekse sind köstlich.

10 Jahre in unserer Tagespflege – ein Jubiläum!

Bild HSB

Nicht nur unter den Mitarbeitern gibt es langjährige Treue. Nein auch unsere Gäste kommen häufig mehrere Jahre in die Tagespflege. So wie Fr. G. die nun in diesem Jahr ihr 10 jähriges Tagespflege Jubiläum feiern kann.

Wir Kollegen der Tagespflege Rahlstedt freuen und bedanken uns sehr für ihre Treue und feiern gemeinschaftlich diesen Anlass mit Fr. G. und den anderen Tagesgästen.

Auch manche Kollegen erinnern sich noch an ihren ersten Tag. “Ich komme gerne hierher. Hier sind alle nett und kümmern sich sehr gut um mich”, sagt Fr.G. zu ihren 10 “Dienstjahren”.

Wir freuen uns sehr auf die nächsten gemeinsamen Jahre.

Das Team der Tagespflege Rahlstedt

Susanne, unsere Deko-Queen!

Bild HSB

Es kann von Vorteil sein, wenn man (Frau) im ersten Leben Floristin war. So bei Susanne. Unsere Kollegin aus der Hauskrankenpflegeassistenz der Ambulanten Pflege. Auch in diesen Jahr hat sie wieder wündeschöne Weihnachtsdeko selbst gebastelt um für uns im Büro eine schöne Weihnachtszeit zu zaubern.

Bild HSB Bild HSB

Natürlich ist es ist dir gelungen, wie man sieht.

Vielen Dank liebe Susanne, wir wissen dein Einsatz zu schätzen und wünschen allen unseren Mitarbeiter:Innen eine schöne Adventszeit!

Adventskalender für die Auszubildenden unserer Tagespflege

BIld HSB

Natürlich, wie immer völlig überraschend steht nun der Dezember vor der Tür! In der besinnlichen Adventszeit darf neben Keksen, Heißgetränken und weihnachtlicher Dekoration der Adventskalender nicht fehlen.

In diesem Jahr dürfen sich erstmalig die Azubis der Tap über einen selbstgemachten Kalender der lehrreichen Art freuen. Hinter jedem Türchen steht entweder eine fachliche Frage oder eine Frage zum HSB e.V.! Diese gilt es gemeinschaftlich zu beantworten.

Ist die Antwort richtig gibt es ein für die Ausbildung nützliches, kleine Geschenk! So macht lernen Spaß!

Anm. d.R.: Tolle Idee unserer Praxisanleitungen in der Tagespflege.

Weihnachtsfeier 2023

Bld HSB

Am 24.11.2023 war es wieder soweit. Unser Verein feiert Weihnachten. Ob Wichteln, tolles Essen oder Tanz – uns hat es viel Spaß gemacht. Und nebenbei: kleine Geschenke erhalten nicht nur die Freundschaft, sondern auch den tollen kollegialen Zusammenhalt in unserem Team.

Danke für die schöne Weihnachtsfeier.