Stellenanzeigen - Jobs im HSB e.V.

Alle unten aufgeführten Stellenanzeigen / Jobs gelten immer für die Geschlechter männlich (m), weiblich (w) und divers (d). Deshalb wird in den Suchzeilen auf diese Unterscheidung verzichtet.

Du organisierst gerne und hast Appetit auf eine neue Herausforderung?

Du hast Erfahrung in der Gastronomie und/oder im Catering und im Büromanagement?

Du liebst Datenverarbeitung, Verwaltungsaufgaben und Kundenbetreuung genauso wie leckeres Essen?

Du möchtest unseren Küchenchef bei allen anfallenden Büroarbeiten entlasten?

Du freust dich auf viele unterschiedliche Aufgaben von „A“ wie Akquise bis „Z“ wie Zutatenbestellung?

Du bist freundlich, souverän und behältst den Überblick?

Dann bist Du genau richtig in unserem Team der Hamburger Genussküche (hgk) im HSB e.V.

Wir bieten Dir:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten
  • eine zukunftsorientierte und ausbaufähige Anstellung
  • Arbeiten mit engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vergünstigtes Mitarbeiteressen, freies Obst und Getränke
  • ein tolles Arbeitsklima
  • eine Beschäftigung in Teilzeit mit 20 Stunden in der Woche, gerne auch zukünftig mehr.

Unser Küchenchef Patrick Ebert freut sich auf Deine Bewerbung per Email an hgk@hsb-ev.de,

Unser Büro der Psychiatrischen Eingliederungshilfe braucht dringend Verstärkung!

Sie sind Bürokauffrau/-mann oder Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen oder erfahrene/r Verwaltungsmitarbeiter*in, dann bewerben Sie sich bei uns.

Wir suchen Sie als Verwaltungskraft (m/w/d) in Vollzeit für unsere Abteilung ape.

Sie haben Spaß an der Beratung und am Klientenkontakt? Sie verfügen über empathische Fähigkeiten im Umgang mit psychisch kranken Menschen? Sie überzeugen persönlich und am Telefon mit guten Kommunikationsfähigkeiten? Ihre Stärke liegt auch in der Planung (Disposition) von Einsätzen der Touren zur Betreuung unserer Klienten? Der Umgang mit moderner EDV ist für Sie selbstverständlich?  Sie erledigen alle Verwaltungsaufgaben, wie z.B. vorbereitende Tätigkeiten zur Sicherstellung der Abrechnung der erbrachten Leistungen mit Freude, Elan und Herz? Dann sind Sie bei uns absolut richtig!

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem sehr netten kollegialen Team, eine angemessene Bezahlung, ein klar abgegrenztes Arbeitsfeld,  planbare Arbeitszeiten von Montag bis Freitag sowie leckere Verpflegung in unserer hauseigenen Kantine.

Auch wenn Sie als Quereinsteiger*in Lust auf die Mitarbeit in unserem Verein haben, freut unsere Abteilungsleiterin der  ape Frau Dr. Rensch sehr auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie diese ausschließlich per Email an info@hsb-ev.de.

 

Klicken Sie sich rein in unseren Verein: www.hsb-ev.de.

Der HSB e.V. leistet seit vielen Jahren im Hamburger Osten individuelle Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Im Stadtteil Rahlstedt und in den angrenzenden Stadtteilen erbringen wir sozialpsychiatrische Leistungen in Form von ambulanter Eingliederungshilfe (ASP).

Unsere Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Unterstützung von Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung in Form individueller Einzelbetreuung
  • Erstellung und Fortführung von Hilfeplänen sowie Sozial- und Verlaufsberichte
  • Planung und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Soziale Beratung

Wir  wünschen uns verantwortungsbewusste, teamorientierte, belastbare und engagierte neue Mitarbeiter. Selbstständiges und flexibles Arbeiten werden vorausgesetzt. Erforderlich ist der Besitz des Führerscheins Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an den  TV-L
  • Externe Supervision und
  • Fortbildung

Wenn sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums per Email an Frau Dr. Rensch.

Email: ape@hsb-ev.de.

Sollten sie vorab Fragen haben, steht Ihnen Frau Dr. Rensch unter Tel. 040/253052-250 gerne zur Verfügung.

Sie sind erfahrene Pflegekraft oder Fachpflegekraft und betreuen gerne Menschen in Ihrem häuslichen Umfeld?

Sie möchten gerne arbeiten und gleichzeitig Zeit für alles das haben, was Ihnen neben Ihrem Beruf wichtig ist?

Sie wünschen sich individuell für Sie passende Arbeitszeiten?

Sie suchen einen verantwortungsbewussten Arbeitgeber, der Verständnis für Sie und Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse hat?

Sie suchen eine kompetente Abteilungsleitung mit der Sie vertrauensvoll und offen reden können?

Sie suchen ein Team, das auch in Krisen fest zusammensteht?

Dann sind Sie bei uns willkommen!

Wir schauen uns gemeinsam Ihre Fähigkeiten und Einsatz-Möglichkeiten an und erstellen Ihnen Ihre individuelle Tour. Falls Sie über keinen Führerschein verfügen, schicken wir Sie zu Patienten, die Sie fußläufig erreichen können oder stellen Ihnen ein Einsatz-Fahrrad zur Verfügung.

Ergänzen Sie unsere Mannschaft und sichern Sie mit Ihrem Einsatz, dass unser Verein die Versorgung unserer Patienten im Osten Hamburgs sicherstellen kann.

Rufen Sie uns an unter Tel: 040 25 30 52 100 oder senden Sie uns Ihre Bewerbung per Email an:  ambulant@hsb-ev.de

Ihre Ansprechpartnerin Frau S.Demir freut sich auf Sie!

Sie sind erfahrene Pflegekraft oder Pflegefachkraft (GP/AP/KP/GPA) und betreuen gerne Menschen in Ihrem häuslichen Umfeld?

Sie möchten gerne nachmittags in der Grund- und Behandlungspflege arbeiten?

Sie suchen einen verantwortungsbewussten Arbeitgeber, der Verständnis für Sie und Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse hat?

Sie suchen eine kompetente Abteilungsleitung mit der Sie vertrauensvoll und offen reden können?

Sie suchen ein Team, das auch in Krisen fest zusammensteht?

Dann sind Sie bei uns willkommen!

Wir schauen uns gemeinsam Ihre Fähigkeiten und Einsatz-Möglichkeiten an und erstellen Ihnen Ihren auf Sie zugeschnittenen kleinen Spätdienst. Falls Sie über keinen Führerschein verfügen, stellen Ihnen ein Einsatz-Fahrrad zur Verfügung.

Ergänzen Sie unsere Mannschaft und sichern Sie mit Ihrem Einsatz, dass unser Verein die Versorgung unserer Patienten im Osten Hamburgs sicherstellen kann.

Rufen Sie uns an unter Tel: 040 25 30 52 100 oder senden Sie uns Ihre Bewerbung per Email an:  ambulant@hsb-ev.de

Ihre Ansprechparterin Frau S. Demir freut sich auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerin Frau S.Demir freut sich auf Sie!

Pflege nicht nur am Krankenbett

Du bist Student (m/w/d) oder hast andere Verpflichtungen und möchtest nebenher Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln?

Du bist zuverlässig und übernimmst gerne Verantwortung?

Du besitzt Einfühlungsvermögen, Geduld und ein großes Herz?

Du hast keine Scheu vor Körperkontakt und es freut Dich, einen körperbehinderten Menschen umfassend betreuen zu können?

Du hast Spaß an leichten Pflegetätigkeiten?

Du hast einen Führerschein und bist körperlich fit?

Wir offerieren Dir in unserem Assistenz-Team, das jeweils nur einen körperbehinderten Menschen begleitet und betreut, ganz flexible Möglichkeiten in Teilzeit.

Die Dauer und den Zeitrahmen der Einsätze stimmen wir mit Dir nach Deinen Wünschen ab. Wir können z.B. bis zu zwölf Dienste im Monat à sieben Stunden im Tag- oder Abenddienst anbieten. Nachtzuschläge und Zuschläge für Sonn- und Feiertage sind bei uns selbstverständlich.

Wenn Du neues Assistenz-Team-Mitglied werden und aktiv dazu beitragen möchtest, dass unser körperbehinderter Kunde weiterhin selbstbestimmt und umfassend versorgt in seinem eigenen Umfeld leben kann, melde Dich bei uns.

Ruf uns an unter 040 25 30 52 100 oder sende uns Deine Kurzbewerbung per Email an: ambulant@hsb-ev.de

Deine Ansprechpartnerin Frau S. Demir freut sich auf Dich.

Bild B. Möller

Für unsere Tagespflegegäste suchen wir einen Fahrdienst (m/w/d), der unseren Gästen den Transfer mit unseren Kleinbussen zwischen unserer Tagespflegeeinrichtung und ihrer Wohnung ermöglicht.

Unsere Gäste sind nur bedingt mobil und müssen teilweise mit den Rollstühlen transportiert werden.

Ihr Fahrdiensteinsatz startet von Montag bis Freitag morgens um 07.30 Uhr für ca. 2 Stunden und/ oder nachnmittags um 15.00 Uhr für ca. 2 Stunden. An Wochenenden und Feiertagen arbeiten Sie nicht.

Wenn Sie einen Führerschein und Spaß an dieser verantwortungsvollen Tätigkeit haben, dann kommen Sie uns in unser Fahrdienstteam.

Rufen Sie unsere Tagespflegeleitung unter Tel. 040-253052 200 an oder senden uns Ihre Kurzbewerbung per Email an tap@hsb-ev.de.

Ihre Ansprechpartnerin Frau Anke Theill freut sich darauf, Sie kennenzulernen.

Bild F. Meyn

Der HSB e.V. leistet seit vielen Jahren im Hamburger Osten individuelle Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Im Stadtteil Rahlstedt und in den angrenzenden Stadtteilen erbringen wir sozialpsychiatrische Leistungen in Form von ambulanter Eingliederungshilfe (ASP).

Eine nicht unerhebliche Zahl der Klient*innen leidet neben der psychiatrischen Erkrankung an chronischen körperlichen Erkrankungen und/oder ist durch körperliche Behinderungen beeinträchtigt. Deshalb suchen wir Mitarbeiter*innen für unser Team mit einer abgeschlossenen Pflegeausbildung.

Wenn Sie Heilerziehungspfleger*in bzw. Pflegfachkraft sind und sich wünschen, psychisch kranke Menschen durch psychosoziale Unterstützung und Hilfe im Haushalt bei der Bewältigung des Alltags zu begleiten, sind Sie bei uns richtig. Pflege leisten wir nicht. Das übernimmt die Ambulante Pflege.

Unsere Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Unterstützung von Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung in Form individueller Einzelbetreuung
  • Erstellung und Fortführung von Hilfeplänen sowie Sozial- und Verlaufsberichten
  • Planung und Durchführung von Gruppenangeboten

Wir wünschen uns verantwortungsbewusste, teamorientierte, belastbare und engagierte neue Mitarbeiter*innen. Selbstständiges und flexibles Arbeiten werden vorausgesetzt. Erforderlich ist der Besitz des Führerscheins Klasse B, da wir Klient*innen zu Hause unterstützen und Klient*innen zu wichtigen Terminen (z. B. Arztbesuche) begleiten. Wir arbeiten montags bis freitags. An Wochenenden und Feiertagen arbeiten wir nicht.

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • externe Supervision und
  • Fortbildung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums per Email (ape@hsb-ev.de) an Frau Dr. Rensch.

Sollten Sie vorab Fragen haben, steht Ihnen Frau Dr. Rensch unter Tel. 040/253052-250 gerne zur Verfügung.

Azubi Koch / Köchin (m/w/d) für unsere Hamburger Genussküche zum 01.02. oder 01.08. gesucht!

Mach Dein Hobby zum Beruf und schwinge bei uns den Kochlöffel!

Du möchtest alles über die Zubereitung von leckeren Speisen lernen?

Heiße Töpfe lassen Dich nicht kalt?

Du liebst es, wenn es um Dich herum dampft und brodelt?

Du freust Dich auf eine abwechslungsreiche Ausbildung in einem Klasseteam?

Du möchtest in der Gastronomie arbeiten und trotzdem freie Wochenenden und Abende haben?

Du brennst für feine kalte Küche und möchtest alles zum Thema Catering und der Ausrichtung von Buffets lernen?

Du bist scharf darauf, alles über die Verarbeitung von Nahrungsmitteln, den Umgang mit professioneller Küchentechnik und –hygiene zu erfahren und anzuwenden?

Du hast einen guten Hauptschul- oder Realschulabschluss?

Du würzt Deine Speisen mit ganz viel Freundlichkeit, einer ordentlichen Prise Flexibilität und einem guten Schuss Sorgfalt?

Dann serviere unserem Küchenmeister Patrick Ebert Deine Bewerbung!

Das Rezept ist ganz einfach: Sende Deine Bewerbungsunterlagen per Email an

hgk@hsb-ev.de

Wir von der Hamburger Genussküche freuen uns auf Dich!

Als expandierender sozialer Dienstleister in Hamburg-Rahlstedt freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Genießen Sie die Vorteile in unserem gemeinnützigen Verein zu arbeiten.

Bewerben Sie sich auch gerne mit dem unten stehenden Formular – wir möchten Ihnen den Kontakt so einfach wie möglich machen.

Um Sie Kontakten zu können, benötigen wir Ihre Telefonnummer
Wenn Sie möchten, können wir Sie auch anschreiben, dann bräuchten wir Ihre E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie die Abteilung an, für die Sie sich bewerben möchten. Die zuständige Abteilungsleitung wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.