Mitarbeiteressen

Übergangskantine

Liebe HSB Kollegen und Kolleginnen,

unsere Hamburger Genussküche wird ja wie Ihr bereits wisst, erweitert und umgebaut.  Leider ist es seit dem 24.10. nicht mehr möglich externe Besucher in unseren ehemaligen Kantinenräumen zu bewirten.

Für uns Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist aber weiterhin gesorgt und wir sind sehr froh darüber, dass wir unseren Mitarbeiter-Mittagstisch weiterhin anbieten und genießen können:

Ihr findet unseren Mittagstisch nun im Haus 57 im 1. OG  Raum 57/11.  Bitte tragt Euch zukünftig immer eine Woche vorab in die dort ausliegende Essens-Planungs-Liste ein, damit unser hgk Team Euer Essen einplanen und bereitstellen kann.

Ihr bedient Euch nämlich selbstständig am aufgebauten Buffet. Bitte auch wie üblich die Eintragung mit Namen, Betrag und Handzeichen danach nicht vergessen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen guten Appetit!

Euer Patrick

 

 

Dienstjubiläum 20 Jahre!

Jubiläum

Und erneut feiern wir ein 20-jähriges Dienstjubiläum und freuen uns, dass unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen uns und unseren Patienten so fest die Treue halten!

Liebe Manuela,

es gibt viele gute Gründe, Dich und Dein Jubiläum zu feiern. Stets freundlich und immer hilfsbereit bist Du seit 20 Jahren als Krankenpflegehelferin bei uns in der ambulanten Pflege tätig. Wir wünschen uns, dass es auch mindestens die kommenden 20 Jahre so bleibt und bedanken uns mit einer Prämie und einem Blumenstrauß bei Dir.

Nochmals herzlichen Glückwunsch!

Wir erweitern unser Catering-Angebot!

Wir erweitern unser Catering-Angebot und unseren Lieferservice für Sie!

Zu diesem Zwecke strukturieren wir unseren Kantinenbereich um und können daher leider keinen Mittagstisch mehr für unsere externen Kantinenbesucher ab dem 24.10.2022 anbieten.

Unsere Tagespflegegäste, HSB e.V.-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Vertragskunden werden selbstverständlich weiterhin verköstigt und beliefert.

Und natürlich freuen wir uns über neue Aufträge, sei es geschäftlich oder privat. Wir kochen und tischen auf – Sie genießen!

Sie erreichen unser Team der Hamburger Genussküche für Ihre Anfragen, Bestellungen und Caterings direkt unter:

Telefon:  040 – 25 30 52 208 – E-Mail:  hgk@hsb-ev.de – Internet: www.hsb-ev.de

Bild HSB

Yuhu- ein Enkelkind für unsere Vesna und Kuchen für uns!

Liebe Vesna,

wir gratulieren herzlich.

Dein erstes Enkelkind ist auf der Welt und Du bist Oma geworden!

Diese Oma ist eine bemerkenswerte und patente Frau: eine wunderbare Kombination aus Wärme, Freundlichkeit, Lachen und Liebe.

Und backen kannst Du auch noch hervorragend!

Vielen Dank für den leckeren Kuchen und genieße Dein “Oma-sein” in vollen Zügen!

Liebevolle Verpflegung

Liebe Diana,

ob süß, ob fruchtig, Du sorgst liebevoll für das Wohl deiner Kollegen und Kolleginnen.

Leckere Vitamin-Gummibärchen, Lakritze, Obst, aber natürlich auch sündige Schokolade…

Und immer auch einen passenden Spruch auf den Lippen, um Deinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Danke, dass Du für uns sorgst !

50 ist das neue 30!

Liebe Pia,

Dein Jubeltag ist ein wenig her – aber nicht vergessen!

50 ist das neue 30!

Du hast beschlossen nicht älter zu werden, sondern nur besser!

Alles Liebe zum Deinem 50 Geburtstag!  Immer jung geblieben und kaum verändert, immer hilfsbereit und zuverlässig – so kennen und schätzen wir Dich!

Wir wünschen Dir viel Glück, Freude, Gesundheit und Spaß im Leben!!!

30 jähriger Geburstag

Liebe Maria,

Du bist im August 30 Jahre alt geworden!

Zu Deinem Geburtstag wünschen wir Dir Sonne in Herzen,

Freunde an Deiner Seite und jeden Tag Spaß bei allem, was Du machst.

Werde, was Du noch nicht bist;

bleibe, was Du jetzt schon bist: tapfer, freundlich und mutig!

In diesem Bleiben und in diesem Werden liegt alles Schöne hier auf Erden !!!

Alles Liebe zum Geburstag !              

 

 

20 Jahre im HSB – 1.000,00 Euro Prämie!

Bild HSB

Kaum angefangen, schon sind 20 Jahre vergangen! Im Sommer 2002 haben wir mit den Verhandlungen zur Übernahme des Pflegedienstes „HOPS“ begonnen und diesen am 01.10.2002 übernommen. Und mit dabei waren Anke (rechts im Bild) und Safija. Anke, die „Frau für Alles“, bei HOPS noch mit der Abrechnung und vielem mehr beschäftigt, hat hier im Verein in der ambulanten Pflege begonnen, dann die Qualitätsarbeit aufgenommen und ist jetzt als Leitung der Tagespflege im HSB tätig. Egal, was für Aufgaben anlagen, es wurde alles mit Freude gemacht. Schnell hat Anke die Philosophie des Vereins übernommen. Mit ihren Ideen hat sie bis heute viel bewegt. Außerordentlich viel bewegt hat auch Safija (links im Bild), die als Fachpflegekraft in der Schwerstpflege tätig war. Mit enormer Disziplin, super Weitblick und sehr gutem Fachwissen startete als Krankenschwester beim HSB. Safija wollte aber noch mehr erreichen und hat erfolgreich die Leitung der ambulanten Pflege übernommen und sich als Einrichtungsleitung weitergebildet. Bis heute ist sie mit Herz und Seele dabei.

Eure Ideen und Euer Engagement sind für den Verein eine „sichere Bank“. Wir können uns immer auf Euch verlassen und Ihr werdet nicht müde, unseren Verein voranzubringen.

Wir gratulieren Euch, Anke und Safija, herzlich zum Betriebsjubiläum und bedanken uns für Euer Engagement, aber auch Eure Loyalität uns gegenüber. Mittlerweile sind fast alle ehemaligen Mitarbeiter des Pflegedienstes HOPS nicht mehr im HSB, aber Ihr Beiden seit noch dabei!!! Somit haben wir alles richtiggemacht und nur die Besten für den Verein behalten. Wir hoffen noch auf viele schöne Jahre mit Euch!