Skip to content

Hamburger senioren- und behinderten-hilfdienst e.V.

Seit 1982 als gemeinnütziger Verein

HSB-Blog - oder was ist los im HSB?

Über Ihre/Eure Kommentare freuen wir uns sehr!

Wir schwingen die Kettensäge!

Unser neues Projekt: eine Tast-Wand für das Staffelgeschoss! Holz wurde aus dem Garten geholt, die Kettensäge wurde angeschmissen und die Äste wurden klein gemacht. Narynbek war mit großem Elan dabei und war danach voller Sägespäne! Unser Resultat könnt Ihr in einem der nächsten Beiträge sehen, wenn das gute Stück an
Mehr lesen

Unsere Überraschung für den Kindergarten Wabe

Heute war es soweit: das gebaute Hochbeet wurde von uns zum Kindergarten Wabe gebracht und dort aufgebaut. Die Leitung und Erzieher-/innen haben sehr emotional reagiert und waren begeistert von dem Hochbeet, das unsere Gäste für die Kinder gebaut haben. Eine “Freundschaft” zwischen Senioren und Kindern ist doch mal etwas wirklich
Mehr lesen

Hochbeetbau für den Kindergarten Wabe

Der Kindergarten Wabe hat vor einiger Zeit unsere Gäste aus der Tagespflege besucht. Die Gäste waren sehr emotional berührt und wollten den Kindern etwas zurückgeben. Schnell kam die Idee, ein Hochbeet für die Kinder zu bauen. Alle Gäste und Mitarbeiter haben mitangepackt. Es wurde gesägt und geschraubt, bemalt und gelacht.
Mehr lesen

%%%Mehrwertsteuersenkung%%%

Unser Frühstück und unser Mittagstisch sind deutlich günstiger als 3% geworden!!! Für das interne HSB Frühstück bezahlen wir Mitarbeiter jetzt nur noch 0,85€ und für den Mittagstisch nur noch 4,25€ bis zum Ende des Jahres 2020. Für alle Kaffeeverrückten bei uns im Verein ist es bestimmt auch eine große Freude
Mehr lesen

Sabrina und Eva – 10 Jahre HSB

Es ist soweit: Sabrina (Ambulante Pflege) und Eva (Pflegehilfe) sind nun schon seit 10 Jahren im HSB. Sabrina begann als Familienhelferin und hat sich “durchgebissen” bis zur Fachkraft in der Altenpflege. Heute ist sie als Pflegefachkraft nicht mehr wegzudenken aus unserer Abteilung. Mit ihrer freundlichen Art und ihrem hohen fachlichen
Mehr lesen

Jippie yeah – Schrittweise Öffnung unserer Begegnungsstätte!

Wir, die Mitarbeiter und Klienten der Abteilung ape, haben uns sehr gefreut, von der BASFI die Info zu erhalten, dass wir unsere Begegnungsstätte nach einigen Wochen Corona bedingter Schließung endlich wieder schrittweise öffnen dürfen. Das setzen wir selbstverständlich sofort um. Nun können wieder einige Klienten gemeinsam mehrere Stunden zusammen verbringen
Mehr lesen

Ausflug in den Park

Trotz Corona und unter Einhaltung des nötigen Mindestabstandes haben Melanie und Elfi den Gästen aus dem Mittelgeschoss unserer Tagespflege einen schönen Ausflug zu Fuß in den Park an der Scharbeutzer Straße ermöglicht. Die Gäste haben sich sehr gefreut, mal wieder „raus“ zu kommen.
Mehr lesen

Endlich 18!

An ihrem 18. Geburtstag wurde unsere Luisa von ihren Kollegen und guten Freunden Söhnke und Anna-Lena überrascht. Mit „Regenbogen-Kuchen“, Energiedrinks und kleinen Geschenken wurde sie von den beiden in Empfang genommen. So macht auch ein Schultag am Geburtstag Spaß. Nachträglich nochmal alles Gute zu deinem Geburtstag am 30.6.2020.
Mehr lesen

Pflegeprämie schon mit dem Juni-Lohn!

Wir haben es fast nicht geglaubt – die versprochene Pflegeprämie wird jetzt mit dem Juni-Lohn ausgezahlt. Das heißt für alle an der Pflege beteiligten Kollegen und Kolleginnen, nächste Woche ist das Geld auf eurem Konto! Nicht zuletzt ein Verdienst unserer Verwaltungskraft von der Geschäftsführung. Wir haben keine Zeit verloren, den
Mehr lesen

Zertifikat Generalistik

Kurz nach dem Start der ersten Maßnahme zum Pflegefachmann, -fachfrau (Generalistik) am 01.02.2020 haben wir nun unsere zweite Maßnahme (Start 01.08.2020) zertifizieren lassen. Diese und zukünftige Maßnahmen der Generalistik sind jetzt anerkannt, um Interessenten mit Bildungsgutscheinen willkommen heißen zu können. An dem Prozeß der Zertifizierung nach AZAV waren mehrere Mitarbeiter
Mehr lesen

HSB e.V. Immer für Sie da!

Pflege, Eingliederung, Schule, Catering

Sprechen Sie uns an. von 8.00 – 16.00 Uhr sind wir für Sie da!

Möchten Sie direkt mit uns sprechen?

Telefon (040) 25 30 52 0
Fax (040) 25 30 52 19