Skip to content

Häufig gestellte Fragen

FAQ steht für “Frequently Asked Questions”, also häufig gestellte Fragen.

Wir haben unten stehend, die Fragen zusammengetragen, die uns im Alltag häufig gestellt werden. Sollte Ihre Frage nicht beantwortet sein, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ihr Team des HSB e.V.

An Wochenenden und an Feiertagen ist die Tagespflege Rahlstedt nicht geöffnet.

Für den Gast werden jeden Tag Verpflegungs- und Fahrtkosten in Rechnung gestellt. Die Pflegekosten übernimmt die Pflegekasse, je nach Pflegegrad. Sollte die Summe des Pflegegrades nicht ausreichen, zahlt der Gast den Rest selber. Die Preise haben wir auf der Tagespflegeseite aufgeschrieben.

Um Schwierigkeiten in der monatlichen Abrechnung zu vermeiden, ist es für uns wichtig zu erfahren, ob Sie beihilfeberechtigt sind und mit welchem Anteil.

Alle Leistungen sind inklusive. Sie brauchen kein weiteres Geld mitzunehmen. Es ist sogar besser das Portmonaie und die Papiere zu Hause zu lassen, um möglichen Verlust entgegen zu wirken.

Anspruch hat jeder Gast, der seit mindestens 6 Monaten einen Pflegegrad 2 oder höher hat.

Bis zu 125,00 Euro pro Monat können für Verpflegungskosten über die Pflegekasse abgerechnet werden.

Es sind noch Fragen offen?