Kathrin Schlapmann 30 -jähriges Jubiläum

Liebe Kathrin,

steht man lang im Arbeitsleben

wird es die Momente geben

wo man mit Erstaunen sieht

wie doch schnell die Zeit entflieht.

verändert hast Du Dich fast nicht

30 Jahre durchzuhalten ist ein wahres Gedicht

wacker hast Du Dich geschlagen

beachtlich mitgestaltet und immer fleißig ohne zu klagen

das Wohl der Patienten und des Vereins liegt Dir immer am Herzen

Deine Kraft, Dein Elan, Deine Energie und Deine Verlässlichkeit kennen keine Grenzen

es ist und bleibt wunderschön

wenn man Mitstreiter wie Dich hat, die einem so lange zur Seite stehen

dafür möchte ich Dir auf diesem Wege herzlich danken und wage es zu reimen

wir alle wünschen uns, das uns noch viele glückliche und gesunde Jahre mit Dir bleiben

Herzlichen  Glückwunsch zum 30 -jährigen!

DS

Empfohlene Beiträge

2 Kommentare

  1. Roman Zerbe

    Hallo Kathrin,
    herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum. Die Zeit ist wahrlich wie im Fluge vergangen. Seit 25 Jahren kenne und schätze ich Dich und Deine Arbeit. Auch einige gemeinsame Workshops, Fortbildungen, Weihnachtsfeiern und Firmenjubiläen haben wir gemeinsam erlebt. Nun sogar 30 Jahre KS im HSB e.V.. Klasse gemacht und weiter so, dann schaffen wir zusammen auch noch Dein 40 jähriges Firmenjubiläum.
    Liebe Grüße Roman

  2. Anke Theill

    Liebe Kathrin,

    vor nunmehr 18 Jahren, fast auf den Tag genau, haben wir uns hier im HSB kennengelernt! Das erste, was Du mir mitteiltest war, dass Schlapmann nur mit einem “p” geschrieben wird und noch heute muss ich daran denken, wenn ich Deinen Nachnamen schreibe oder höre. In den vielen Jahren habe ich Dich und Deine Arbeit sehr schätzen gelernt und erinnere mich noch gerne an die ersten Jahre unserer Zusammenarbeit. Aber auch wenn mein Arbeitsplatz hier im Verein ein anderer geworden ist, freue ich mich noch heute sehr, wenn ich Dich aus meinem Bürofenster erspähe und wenn es die Zeit erlaubt, ein Schwätzchen mit Dir halten kann!
    Liebe Kathrin, herzlichen Glückwunsch zu Deinem 30. Jubiläum!! Und ich muss es neidlos anerkennen, man sieht die die Dauer nicht an….


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.