Sarah ist für´s Tapen

Die derzeitige allgemeine Situation belastet jeden von uns auf unterschiedliche Weise. Psychischer Stress und allgemeine Belastungen können zu Verspannungen und Fehlhaltungen führen und somit schlimme Schmerzen verursachen. Auch weil uns allen gerade Sport- und Wellnessangebote fehlen, fehlt ein wichtiger Ausgleich.

Daher möchte ich allen Kollegen gerne ein Angebot machen.

Wie einige schon selbst erfahren haben, habe ich Lehrgänge im Kinesio-Taping absolviert. Dies dient bei Verletzungen, Verspannungen oder Entzündungen von Muskeln, Bändern oder Gelenken als Stabilisierung, ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Die Hauptaufgabe beim Kinesio-Tape besteht darin, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu unterstützen.

Am 12. und 19. Mai möchte ich jedem ein kostenloses Kinesio-Tape anbieten. Hierzu liegen Listen in der Tap-Verwaltung aus in die ihr euch zur Anmeldung eintragen könnt. Bitte beschreibt darin kurz was euch plagt, damit ich bestmöglich versuchen kann zu helfen.

Ich freue mich auf Euch!

Grüße Sarah C.

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.