Ausbildung Pflegefachmann / -frau – Start am 01.08.2020

Trotz Corona-Einschränkungen bildet die Schule für Gesundheitsberufe (SfG) weiter aus!

Am 01.08.2020 startet die generalistische Ausbildung zum/zur Pflegefachmann /-frau (GP2) in der SfG

Ihre Auszubildenden sind über die Umlage finanziert. Auch der Aufwand Ihrer Praxisanleitungen wird extra vergütet. Denken Sie daran: Vermeiden Sie Kosten indem Sie ausbilden.

NEU: Wir stehen kurz vor dem Abschluss der Zertifizierung im Rahmen der AZAV. Das erlaubt die Teilnahme mit Bildungsgutschein und weiteren Förderungsmaßnahmen durch die Agentur für Arbeit.

Wichtig: Die zuständige Stelle verlangt eine Anmeldung bis zum 30.06.2020 nach § 5 Absatz 3 PflAFinV.

Weitere Informationen können Sie unserer Webseite (www.hsb-ev.de) entnehmen. Im Download-Bereich stehen Formulare zum Abruf bereit.

Natürlich freuen wir uns auch über ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Sie ereichen uns in der Zeit von 9.00 – 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 040 25 30 52 120.

Ihr Schulteam der SfG

Mit Mundschutz zum Hochbeet

Im Internet gesehen und als neues Handwerksangebot eingeführt. Auch in der Corona-Krise sind die Gäste aktiv dabei, natürlich mit Abstand und Mundschutz!

Material zusammen gesucht und los geht das große Bohren und Hämmern.

Die Gäste und Mitarbeiter haben zusammen das Handwerken für sich entdeckt – sogar die Rollstuhlfahrer wollten sich aktiv einbringen!

Mal sehen was es noch so für schöne Dinge gibt die wir zusammen mit unseren Tagesgästen in Angriff nehmen werden!

Sommerfest im HSB – verschoben!

Unser Sommerfestkommitee hatte bereits alles fix und fertig geplant und vorbereitet. Am 13.06.2020 hätte unser zweites Sommerfest steigen sollen, aber Corona hat es verhindert. In Ermangelung eines Ausweichtermins in diesem Jahr, schieben wir diese Veranstaltung auf das nächste Jahr. Und dann lassen wir es richtig krachen! Und eine gute Seite hat die Absage trotzdem. Das Geld, dass wir dieses Jahr einsparen, werden wir unseren Kollegen und Kolleginnen aus der Hamburger Genussküche (hgk) zukommen lassen. Da die hgk coronabedingt kaum noch Aufträge hat, sind diese Kollegen und Kolleginnen leider von Kurzarbeit betroffen.

Neue Webseite ist fertig!

Unter www.hsb-ev.de sind wir nun im neuen Outfit erreichbar. In wochenlanger Kleinarbeit ist die Gestaltung der neuen Seite gelungen. Auf den ersten Blick wirkt die Seite „normal“, aber technisch gesehen haben wir einen großen Sprung gemacht.

Hinter dieser Webseite liegt eine Datenbank, die bei einem Webdienst gehostet (gelagert) ist. Durch dieses System können wir einen Mitgliederbereich mit geschützten Seiten realisieren. So ist auch eine automatische Registrierung bei uns möglich. Allerdings kann nur der Administrator die Mitglieder freigeben.

Neu ist auch die Möglichkeit zu bloggen und damit allen Lesern zu erlauben, unsere Beiträge zu kommentieren und an unserem Verein teilzuhaben. Wir freuen uns sehr auf Eure Reaktionen und Rückmeldungen!

Sarah ist für´s Tapen

Die derzeitige allgemeine Situation belastet jeden von uns auf unterschiedliche Weise. Psychischer Stress und allgemeine Belastungen können zu Verspannungen und Fehlhaltungen führen und somit schlimme Schmerzen verursachen. Auch weil uns allen gerade Sport- und Wellnessangebote fehlen, fehlt ein wichtiger Ausgleich.

Daher möchte ich allen Kollegen gerne ein Angebot machen.

Wie einige schon selbst erfahren haben, habe ich Lehrgänge im Kinesio-Taping absolviert. Dies dient bei Verletzungen, Verspannungen oder Entzündungen von Muskeln, Bändern oder Gelenken als Stabilisierung, ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Die Hauptaufgabe beim Kinesio-Tape besteht darin, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu unterstützen.

Am 12. und 19. Mai möchte ich jedem ein kostenloses Kinesio-Tape anbieten. Hierzu liegen Listen in der Tap-Verwaltung aus in die ihr euch zur Anmeldung eintragen könnt. Bitte beschreibt darin kurz was euch plagt, damit ich bestmöglich versuchen kann zu helfen.

Ich freue mich auf Euch!

Grüße Sarah C.